FAQ – Häufig gestellte Fragen

AUS WELCHEN LÄNDERN KOMMEN DIE ANDEREN TEILNEHMERINNEN UND TEILNEHMER UND WIE ALT SIND SIE?

In den letzten sieben Jahren kamen sie aus Algerien, Belgien, China, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Georgien, Griechenland, Großbritannien, Indien, Israel, Italien, Japan, Kanada, Lettland, Mexiko, den Niederlanden, Norwegen, Polen, Rumänien, Russland, Slowenien, Spanien, der Tschechischen Republik, der Ukraine, Ungarn und den USA. Das Durchschnittsalter der TeilnehmerInnen beträgt 32 Jahre.

 

WIE ORGANISIERE ICH MEINE ANKUNFT IN GÖTTINGEN?

Anreisetag ist spätestens Sonntag, der 17. Juli 2016. Bei der Anreise ist der Hauptankunftspunkt typischerweise der Göttinger Haupt- und Busbahnhof. Er befindet sich ca. einen Kilometer vom Campus entfernt. Einen Stadtplan und eine genaue Auflistung unserer Unterrichtsräume und Treffpunkte senden wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung zu.
Am Montag, den 18. Juli treffen wir uns um 9 Uhr vor dem Eingang der Universitätsbibliothek auf dem Campus. Von dort gehen wir gemeinsam zum Veranstaltungsort im Käte-Hamburger-Weg 6, wo sich auch unser Institut befindet. Nach Ankunft erhalten Sie eine Infomappe für Ihre Aufenthaltszeit und werden auch später noch auf Wunsch von unseren TutorInnen unterstützt.
Bitte beachten Sie für Ihre Planung, dass die Geschäfte in Deutschland sonntags geschlossen sind. Cafés und Restaurants sowie Tankstellen sind offen.

 

MIT WELCHEN VERPFLEGUNGSKOSTEN MUSS ICH PRO TAG RECHNEN?

Mit 10-15 € pro Tag kann man in Göttingen bescheiden auskommen, vor allem, wenn Sie die Möglichkeit haben, Mahlzeiten in Ihrer Unterkunft selbst zuzubereiten. In Restaurants werden üblicherweise Mahlzeiten ab 10 Euro berechnet (ohne Getränke). Auch während der Sommerferien funktioniert die Mensa der Universität, wo Sie köstliche Speisen ab ca. 5 Euro erhalten.

 

WELCHE NAHRUNGSMITTEL FINDE ICH IN GÖTTINGEN?

Göttingen ist eine multikulturelle Stadt. Daher findet man in den Mensen, in Restaurants und Geschäften das unterschiedlichste Essen und kann sich ohne Probleme z.B. vegetarisch, vegan oder ohne Schweinefleisch ernähren.

 

WIE UND WO WOHNE ICH?

Wie auf unserer Homepage beschrieben („Unterkunft“), variieren die Kosten für Unterkunft. Diese sind im Kurspreis - genauso wie die Verpflegung - daher auch nicht enthalten!
Wir unterstützen Sie gerne bei der Suche nach einer passenden Unterkunft. Bitte geben Sie in diesem Fall rechtzeitig über Ihr Anmeldeformular oder per E-Mail Bescheid, wann genau Sie an- und abreisen möchten, und in welcher Kategorie/Preislage Sie ein Zimmer suchen.

 

WELCHE SPORTMÖGLICHKEITEN GIBT ES IN GÖTTINGEN?

Göttingen hat ein schönes Schwimmbad und mehrere große Freibäder. Bringen Sie also ruhig Ihre Badesachen mit!
Es gibt in Göttingen zahlreiche Parks und grüne Stadtviertel, so dass Sie auch gut joggen können. Außerdem ist Göttingen eine Fahrradstadt – Sie können sich gerne für die Erkundung der Stadt ein Fahrrad mieten.

 

HABEN WIR WÄHREND DER SOMMERAKADEMIE EINEN INTERNET-ZUGANG?

Sie bekommen von uns für die Zeit der Sommerakademie einen Internet-Zugang in der Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB), die sich zentral auf dem Universitäts-Campus befindet. Sie können damit an den Computern der SUB und im Zentralen Hörsaalgebäude sowie auf dem gesamten Campus per W-LAN mit Ihrem eigenen Laptop ins Internet gehen.

 

KANN ICH DIE BIBLIOTHEKEN DER UNIVERSITÄT GÖTTINGEN NUTZEN?

Sie können natürlich mit einem Gästeausweis in den Bibliotheken arbeiten, lesen, scannen und kopieren. (Das Kopieren kostet 5 Cent pro Kopie, das Scannen und Speichern auf einem eigenen USB-Stick ist kostenlos.) Allerdings können Sie in der Regel in den Bibliotheken keine Bücher ausleihen.

 

WO FINDET DER UNTERRICHT STATT?

Alle Veranstaltungen finden am Uni-Campus statt. Unsere Unterrichtsräume befinden sich in der Nähe von Bibliotheken, Mensen, Cafés und den Standorten aller geisteswissenschaftlichen Fächer.

 

WER UNTERRICHTET AN DER SOMMERAKADEMIE?

Für die Mitarbeit an der Akademie haben wir erfahrene Dozentinnen und Dozenten engagiert; die meisten von ihnen arbeiten an der Universität Göttingen. Externe Gäste tragen ebenfalls zum Programm bei – eine genaue Aufstellung erhalten Sie mit Ihrem Stundenplan.

 

BEKOMME ICH FÜR DIE TEILNAHME AN DER SOMMERAKADEMIE EIN ZERTIFIKAT UND/ODER ECTS-CREDITS?

Ja, wir stellen für Ihre Teilnahme an unserer Sommerakademie am Schluss ein unbenotetes Zertifikat aus. Für die gesamte Veranstaltung erhalten Sie 4 ECTS-Credits.

 

MUSS ICH AN ALLEN (UNTERRICHTS-)VERANSTALTUNGEN TEILNEHMEN, UM EIN TEILNAHMEZERTIFIKAT DER SOMMERAKADEMIE ZU ERHALTEN?

Das Programm der Sommerakademie besteht aus aufeinander aufbauenden Elementen. Denjenigen, die mehr Zeit für Stadtbummel, Bibliotheksrecherchen o.a. haben möchten, empfehlen wir daher, einen etwas längeren Aufenthalt in Göttingen einzuplanen. Die Teilnahme an der Sommerakademie wird Ihnen bescheinigt, wenn Sie mindestens bei 80% der Veranstaltungen anwesend waren.

 

BEKOMME ICH DIE KURSGEBÜHR ERSTATTET, WENN ICH MEINE TEILNAHME NACH DER ANMELDUNG WIEDER ABSAGEN MUSS?

Hier gelten folgende Bedingungen:
1) Absage bis 22.05.2016: Vollständige Erstattung der Kursgebühr.
2) Absage ab 23.05. bis 03.07.2016: Teilerstattung der Kursgebühr (340 €). Einbehaltung von 250 € zur Abdeckung von Stornierungskosten für die Unterkunft.
3) Absage nach dem 03.07.2016: keine Erstattung der Kursgebühr.

 

KANN ICH MICH UM EIN STIPENDIUM FÜR DIE INTERNATIONALE SOMMERAKADEMIE BEWERBEN?

Wir vergeben zwar selbst keine Stipendien für die Internationale Sommerakademie, sind Ihnen aber sehr gerne bei der Suche nach Fördermöglichkeiten behilflich.
In der Stipendiendatenbank des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) können Sie mithilfe einer Suchmaske unter Eingabe von Herkunftsland, Fachrichtung und Status für Sie geeignete Stipendien des DAAD und anderer Förderorganisationen finden.

 

BENÖTIGE ICH EINE KRANKENVERSICHERUNG?

Sie müssen über eine Auslandskrankenversicherung verfügen. Fragen Sie am besten bei Ihrer Versicherung nach, ob Sie auch im Ausland versichert sind oder den Versicherungsschutz für das Ausland erweitern können. Ansonsten können Sie sich in Deutschland zum Beispiel an Mawista wenden.

 

WIE SIEHT ES MIT DER SICHERHEIT AUS?

Göttingen ist eine freundliche und sichere Stadt, in der man sich gefahrlos bewegen kann. Die Göttinger begegnen Fremden gastfreundlich und helfen gern, wenn Sie Fragen haben. Sie können bedenkenlos auch bis spät in die Nacht hinein alle Wege zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurücklegen. Falls Sie ein höheres Sicherheitsbedürfnis haben, können Sie sich gut auf die Stadtbusse und Taxis verlassen. Für allein fahrende Frauen gibt es auch spezielle Frauentaxis.

 

WAS MACHE ICH, WENN ICH WEITERE FRAGEN HABE?

Kontaktieren Sie uns einfach, wir versuchen, Ihnen kurzfristig zu helfen.

 

 

zurück zur Startseite der Sommerakademie

Kontakt
close slider

HDW12_2


Institut für Interkulturelle Kommunikation
IIK Göttingen e.V.

Heinrich-Düker-Weg 12
37073 Göttingen

Intensiv-Deutschkurse

in Kooperation mit der
Georg-August-Universität Göttingen

 

Studienvorbereitende Deutschkurse
Studienvorbereitende online Kurse
DSH- / TestDaF- Crashkurse

Katja Uhlemann & Upul de Silva
Raum 0.112

→ Email
→ Homepage

Telefon: +49 - (0)551 - 39 - 211 97
Fax: +49 - (0)551 - 39 - 211 96

Bürosprechzeiten:

Montag - Freitag: 10:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 15:00-17:00 Uh

--> Änderung der Sprechzeit am Donnerstag, den 17.11.2022: Sprechstunde um 16:30 – 18:30 Uhr

--> Nach Absprache auch online  → Online Meetingroom

Telefonsprechzeiten:

Montag - Freitag: 9-12 Uhr

--> Änderung der Sprechzeit am Donnerstag, den 17.11.2022: Sprechstunde um 16:30 – 18:30 Uhr

--> Gern vereinbaren wir per Mail einen Telefontermin zu anderen Zeiten.

Deutschkurse für Studierende & Mitarbeitende
Berufssprachkurse
Sommerkurs
Geschäftsführung IIK e.V.

Katharina Cherubim & Carsten Manns
Raum 0.113

→ Email
→ Homepage

Telefon: +49 - (0)551 - 39 - 211 99
Fax: +49 - (0)551 - 39 - 211 96

Sprechstunde:

nach Vereinbarung

 

Vorstand IIK e.V.

Dr. Melanie Brinkschulte
Raum 0.140

→ Email
→ Homepage

Telefon: +49 - (0)551 - 39 - 211 93
Fax: +49 - (0)551 - 39 - 211 96

Sprechstunde:

nach Vereinbarung

 

zum Team siehe auch Seite → Über uns