Über uns

IIK Göttingen - Unsere Ziele:

Das Institut für Interkulturelle Kommunikation (IIK) e.V. möchte in Kooperation mit der Georg-August-Universität Göttingen intensiv dazu beitragen, die Internationalisierung der Universität und der Region Göttingen voranzutreiben. Dies soll insbesondere durch die Durchführung von Sprachkursen und Fortbildungen im Bereich Deutsch als Fremdsprache verwirklicht werden. Darüber hinaus fördert der am Campus gelegene gemeinnützige Verein Projekte jeder Art, die sich im weitesten Sinne mit Deutsch als Fremdsprache oder Interkultureller Kommunikation befassen.

Göttingen als attraktiver Kursort

 

Das IIK arbeitet in enger Kooperation mit der Georg-August-Universität Göttingen und dem Bildungswerk ver.di. Außerdem ist das IIK e.V. Mitglied im gemeinnützigen  "Fachverband Deutsch als Fremdsprache e.V." (FaDaF) und hat eine entsprechende Verpflichtungserklärung unterschrieben, die hohe Standards durch einschlägige Qualifizierung der Lehrkräfte, angemessene Bezahlung, gute Lehr- und Lernbedingungen und objektive Evaluation sicherstellt.

 

Team