Deutschkurse für Geflüchtete

Unterstützen Sie vom Krieg in der Ukraine betroffene Studierende
und machen Sie mit bei unserer Spendenaktion!

 

Am IIK Göttingen bieten wir verschiedene kostenlose Kurse für Personen an, die aus Ihrem Heimatland flüchten mussten.

Studieninteressierte Personen können an unserem regulären Sprachkursprogramm teilnehmen, wenn Sie sich für ein Stipendium im Integra-Programm vom DAAD bewerben.

Personen ohne oder mit geringen Deutschkentnissen können Basiskurse auf Deutsch besuchen, die den Alltag durch erste Sprachkenntnisse erleichtern.

Klicken Sie unten auf die Kurse und erfahren Sie mehr!

Sie sind aus Ihrem Heimatland geflüchtet und überlegen, an der Universität Göttingen (weiter) zu studieren?

Das Institut für Interkulturelle Kommunikation e. V. (IIK) bietet in Zusammenarbeit mit Göttingen International für in Deutschland anerkannte Geflüchtete die Möglichkeit, über das INTEGRA-Programm vom DAAD kostenlos an unseren Intensivkursen teilnehmen zu können.

Wenn Sie an unserem Kursangebot teilnehmen möchten, müssen Sie sich erst um die Aufnahme in das INTEGRA-Programm bewerben.

Voraussetzung für einen kostenlosen Platz in einem studienvorbereitenden Deutschkurs ist die Feststellung der Studierfähigkeit durch das International Student Office der Universität Göttingen.

Wenn Sie eine Zusage erhalten, können Sie an unserem Sprachkursprogramm teilnehmen.

Bewerbung und Anmeldung:
  1. Bewerbung

Zur Feststellung der Studierfähigkeit müssen die folgenden Dokumente per E-Mail beim International Student Office der Universität Göttingen vorgelegt werden:

  • bisherige Abschlusszeugnisse aus dem Heimatland in deutscher, englischer oder französischer Sprache
  • ein Flüchtlingsnachweis aus dem Name, Nationalität und Geburtsdatum hervorgehen

Ukraine aktuell:

Auch ukrainische Geflüchtete mit studentischem Hintergrund, die perspektivisch ihr Studium in Deutschland fortsetzen wollen, haben am IIK Göttingen die Möglichkeit, kostenfrei Deutsch zu lernen.

Für einen Antrag auf Kostenübernahme ist Folgendes nachzuweisen:

  • ukrainische Staatsangehörigkeit (Pass/Personalausweis)
  • Studienausweis/Immatrikulationsbescheinigung über aktuelles Semester, ggf. Abitur

Alle Nachweise inklusive einer E-Mail-Adresse der antragstellenden Person übermitteln Sie bitte per E-Mail an die Universität Göttingen.

Ansprechpartner: Herr Alexander Görres

Kontaktadresse: alexander.goerres@zvw.uni-goettingen.de

Sprechstunden: aktuell nur per Mail

  1. Anmeldung:

Wenn Sie eine Zusage bekommen, können Sie sich für das Intensivkursprogramm am IIK anmelden. Wir prüfen dann, ob es freie Plätze gibt und benachrichtigen Sie per Mail.

Die Anmeldung findet online statt:

Online-Anmeldung

Das Intensiv-Deutschkursprogramm des IIK für studierfähige Flüchtlinge im Überblick:
  • Sie nehmen je nach Sprachkenntnissen an Sprachkursen der Niveaustufen A1 bis C1 (GER) teil.
  • Zur Vorbereitung auf die DSH besuchen Sie spezielle Vorbereitungskurse, welche auf die Fertigkeitsbereiche ausgerichtet sind, die in den Prüfungen abgefragt werden
  • Wir reservieren für Sie einen Platz in der DSH an der Universität Göttingen

Mit diesem Programm erhalten Sie

  • eine sprachliche Vorbereitung zur Aufnahme eines Studiums
  • eine Einführung in die deutsche Wissenschaftskultur
  • eine Unterstützung für das selbstorganisierte Lernen
  • Um eine inklusive Lernatmosphäre zu schaffen, sieht das Kurskonzept vor, dass die teilnehmenden Geflüchteten gemeinsam mit Personen ohne Fluchthintergrund Unterricht haben.

Ergänzt wird das Sprachkursangebot durch

  • Sprach-Lernberatung vier verschiedenen Bereichen
  • Sprach-Tandem-Programm
  • Workshops zu verschiedenen Themen aus dem Bereich Studienvorbereitung

Zusätzlich bietet das IIK

  • Kontakte zu verschiedenen Studiengängen und individuelle Beratungen an, um sich auf das Studienleben vorzubereiten,
  • Vermittlungen zu juristischen wie auch zu psychologischen Beratungsstellen und Hilfsangeboten.

Weitere wichtige Informationen:

  • Der DAAD übernimmt die Kursgebühren und die Kosten für Lehrbücher. Die Fahrtkostenübernahme von Teilnehmenden aus den Landkreisen Göttingen und Northeim kann individuell angefragt werden. Selbst zu zahlen sind die Gebühren für die DSH-Prüfung (70 €).
  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem/Ihrer Fallmanager/in bzw. Sachbearbeiter/in, ob Sie zu einem Integrationskurs verpflichtet sind und wann Sie ihn machen müssen. Die Sprachkurse am IIK sind keine Integrationskurse, sondern studienvorbereitende Deutschkurse. Bitte fragen Sie Ihren/Ihre Fallmanager/in bzw. Sachbearbeiter/in, wie Sie unsere Sprachkurse und die Integrationsanforderungen, die für Ihren Aufenthalt in Deutschland wichtig sind, vereinbaren können.

Weitere Informationen für Studieninteressierte:

Beratungsangebot der Universität Göttingen

 

Wege ins Studium für Geflüchtete

Um das Ankommen in Deutschland zu erleichtern, bieten wir ab 29.08.2022 wieder 2 kostenlose Deutschkurse an!

Die Kurse richten sich an Personen ohne oder mit geringen Deutschkenntnissen.

Teilnahmevoraussetzung: gute Kenntnisse in lateinischer Schrift

Schwerpunkt dieser Sprachkurse sind die sprachlichen Grundlagen für den Alltag auf Deutsch, um das Ankommen und Zurechtfinden zu erleichtern.

Für Eltern mit Kindern von 3-6 Jahren bieten wir einen Kurs mit Kinderbetreuung an. Die Kinder werden hier für die Zeit des Sprachkurses von Fachkräften in der Nähe der Eltern betreut.

Basiskurs "Deutsch A1.2" (ohne Kinderbetreuung)

29.08. - 01.12.2022

3x pro Woche Unterricht (Montag, Mittwoch, Donnerstag, )

09:00 - 11:30 Uhr

Im Moment sind alle Plätze reserviert, aber wir setzen Sie gern auf die Warteliste!

Basiskurs "Deutsch für Eltern A1.1" (mit Kinderbetreuung)

29.08. - 01.12.2022

3x pro Woche Unterricht (Montag, Mittwoch, Donnerstag, )

09:00 - 11:30 Uhr

Es gibt noch freie Plätze, wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Anmeldung bis 07.08.2022:

deutschkurse@iik-goettingen.de

Wir freuen uns auf Sie!

Möglich gemacht werden diese Kurse durch die großzügige Untersützung der Rotary Clubs Göttingen. Wir möchten herzlich Danke sagen!

Deutsch für Studieninteressierte
Deutschkurse zur Studienvorbereitung
> Kursinformation A1-C1
> Kursangebot 2022
> Buchungsoptionen 2022
> Online-Kurse 2022
Kurse zur Prüfungsvorbereitung
> DSH / TestDaf / telc Deutsch C1 Hochschule
Deutschkurse für Geflüchtete
> Informationen zum INTEGRA Programm (DAAD)
Programm 2022

Angebote Rahmenprogramm
> Allgemeine Informationen
> Individuelle Sprachlernberatung
> Offenes Tutorium

 

Zur Anmeldung

Kontakt
close slider

HDW12_2


Institut für Interkulturelle Kommunikation
IIK Göttingen e.V.

Heinrich-Düker-Weg 12
37073 Göttingen

Intensiv-Deutschkurse

in Kooperation mit der
Georg-August-Universität Göttingen

 

Studienvorbereitende Deutschkurse
Studienvorbereitende online Kurse
DSH- / TestDaF- Crashkurse

Katja Uhlemann & Upul de Silva
Raum 0.112

→ Email
→ Homepage

Telefon: +49 - (0)551 - 39 - 211 97
Fax: +49 - (0)551 - 39 - 211 96

Bürosprechzeiten:

Vom 14.7. - 16.08.2022 ist das Büro nur unregelmäßig besetzt.

Termine nach Absprache

nach Absprache auch online  → Online Meetingroom

Telefonsprechzeiten:

Montag: 9-12 Uhr

Dienstag-Donnerstag: 14-18 Uhr

Freitag: 9-12 Uhr

Gern vereinbaren wir per Mail einen Telefontermin zu anderen Zeiten.

 

Deutschkurse für Studierende & Mitarbeitende
Berufssprachkurse
Sommerkurs
Geschäftsführung IIK e.V.

Katharina Cherubim & Carsten Manns
Raum 0.113

→ Email
→ Homepage

Telefon: +49 - (0)551 - 39 - 211 99
Fax: +49 - (0)551 - 39 - 211 96

Sprechstunde:

nach Vereinbarung

 

Vorstand IIK e.V.

Dr. Melanie Brinkschulte
Raum 0.140

→ Email
→ Homepage

Telefon: +49 - (0)551 - 39 - 211 93
Fax: +49 - (0)551 - 39 - 211 96

Sprechstunde:

nach Vereinbarung

 

zum Team siehe auch Seite → Über uns