FAQ – häufig gestellte Fragen

INTERNATIONALER SOMMERKURS 2023

FAQ - häufig gestellte Fragen

Klicken Sie direkt auf die Frage, die Sie interessiert oder scrollen Sie die Seite runter:
►1) Wer kann am Sommerkurs teilnehmen?
►2) Was müssen Sie tun, um am Sommerkurs teilzunehmen?
►3) Wie reisen Sie am besten nach Göttingen?
►4) Sind Sie über den Sommerkurs auch versichert?
►5) Können Sie in der Mensa der Universität essen?
►6) Haben Sie während des Kurses einen Internet-Zugang?
►7) Wie ist das Wetter in Göttingen?
►8) Kofferpacken - Was sollten Sie mitnehmen?
►9) Bekommen Sie am Ende ein Deutsch-Zertifikat?
►10) Können Sie im August die DSH oder den TestDAF in Göttingen machen?

IIK_S_1c
1) Wer kann am Sommerkurs teilnehmen?

Die Mehrheit der Teilnehmenden sind internationale Studierende und Graduierte aller Fakultäten sowie Gruppen von Partneruniversitäten. Der Sommerkurs ist aber auch offen für Berufstätige sowie Schüler:innen ab 16 Jahren. Für minderjährige Teilnehmende benötigen wir allerdings eine Entbindung von der Aufsichtspflicht. ► nach oben

 

 

2) Was müssen Sie tun, um am Sommerkurs teilzunehmen?
  • Klicken Sie auf ► Anmeldung. Auf dieser Seite finden Sie unser Anmeldeformular und Informationen zur Bezahlung.
  • Leider können wir nur für wenige Partnergruppen Zimmer vermitteln. Alle Teilnehmenden, die sich individuell anmelden, müssen sich selber eine Unterkunft in Göttingen suchen. Siehe auch ► Unterkunft.
  • Falls Sie ein Visum benötigen, kümmern Sie sich bitte um einen Termin in der deutschen Vertretung in Ihrem Land. Sobald wir Ihre Kursgebühr bekommen haben, erhalten Sie von uns eine Zahlungsbestätigung und einen Einladungsbrief, den Sie für Ihren Visumsantrag benötigen. Bitte wenden Sie sich an die ► Deutsche Vertretung in Ihrem Land für weitere länderspezifische Informationen, welche Dokumente Sie benötigen.

  • Als nächstes sollten Sie Ihre Anreise vorbereiten. Stellen Sie bitte sicher, dass Ihre Ankunfts- und Abfahrtszeiten mit der Gültigkeit Ihres Visums und der Reservierung Ihrer Unterkunft übereinstimmen. ► nach oben
3) Wie reisen Sie am besten nach Göttingen?

Göttingen hat selber keinen Flughafen, der nächstgelegene Flughafen ist Hannover (HAJ). Aber Sie können auch von Frankfurt am Main (FRA - der größte Flughafen Deutschlands) oder von Bremen (BRE), Hamburg (HAM) oder Berlin (BER) gut nach Göttingen kommen. Meisten müssen Sie dann noch mit der S-Bahn / der Straßenbahn zum jeweiligen Hauptbahnhof fahren und von dort aus mit dem Zug oder Fernbus nach Göttingen.
Am besten sehen Sie sich die unterschiedlichen Optionen an und entscheiden, was zeitlich und preislich für Sie am besten passt.
Mit dem Zug nach Göttingen: • Deutsche Bahn - Reiseauskunft (Zugverbindungen) • German Rail for international guests
Wenn Sie Ihre Zug-Fahrkarten schon im Voraus online kaufen, können Sie viel Geld sparen (Sparpreis-Tickets).
Mit dem Bus nach Göttingen: • www.busliniensuche.de • www.checkmybus.de • www.eurolines.de
► nach oben

4) Sind Sie über den Sommerkurs auch krankenversichert?

Nein, die Teilnehmer/innen des Internationalen Sommerkurses sind nicht durch uns gegen Unfälle und Krankheiten versichert. Wir empfehlen daher dringend, vor der Abreise im Heimatland eine Auslandskrankenversicherung für die Dauer des Kurses abzuschließen. Diese sollte auch an den Anreise- und Abreisetagen Versicherungs- schutz gewährleisten. Mögliche Versicherungsunternehmen: provisit-visum, mawista, Care Concept, Europe-Care (für chinesische Reisende), educare24
► nach oben

SK2
5) Kann ich in der Mensa und den Cafeterien am Campus essen?

Um die Mensa und die Cafés am Campus nutzen zu können, brauchen Sie zur Bezahlung des Essen / der Getränke eine Gäste-Karte (Gästeausweis). Sie können vom Sommerkurs eine Gäste-Karte kaufen. Die Gäste-Karte kostet 5 €. Zusätzlich müssen Sie eine Kaution von 25 € zahlen. Die Kaution bekommen Sie am Ende des Kurses zurück, wenn Sie uns die Gäste-Karte zurückgeben. Vor dem ersten Essen in der Mensa müssen Sie Geld/Guthaben auf die Gäste-Karte laden. Dazu benötigen Sie eine Kreditkarte oder eine EC-Karte. An den Kassen der Mensa / der Cafeterien bezahlen Sie mit Ihrer Gäste-Karte. Damit Sie nur den reduzierten Studierendenpreis für das Essen bezahlen und nicht den teuren Gästepreis, müssen Sie an der Kasse zusätzlich Ihren Studierendenausweis zeigen (den Studierendenausweis Ihrer Heimatuniversität oder einen internationalen Studierendenausweis).
Hier finden Sie Informationen zum Speiseplan und den Preisen in der Zentralmensa.

6) Haben Sie während des Kurses einen Internet-Zugang?

Ja, alle Teilnehmenden erhalten einen Internetzugang. Das heißt, dass Sie auf dem Campus (z.B. in den Bibliotheken) Computer & WLAN der Universität nutzen können, um im Internet zu recherchieren und E-Mails zu versenden und empfangen. 

 

7) Wie ist das Wetter in Göttingen?

In der Regel ist es im August in Göttingen sonnig und warm. Leider gibt es auch Jahre mit schlechtem Wetter. Denken Sie also daran, neben Sommersachen auch warme Kleidung und Regensachen für kühles Wetter mitzunehmen. Online finden Sie weitere Informationen zum Klima und eine Wettervorhersage für die jeweils nächsten 5 Tage.
► nach oben

 

 

 

8) Kofferpacken - was sollten Sie mitnehmen?

Neben Ihren persönlichen Dingen sollten Sie folgende Sachen einpacken:
• international gültige Krankenversicherung (s.o.)
• Medikamente (bei chronischen Krankheiten oder Allergien)
• Handtücher (Bettwäsche liegt in Ihrem Wohnheimzimmer)
• eventuell Geschirr zum Essen & Kochen im Wohnheim (Teller, Becher, Messer, Gabel, Löffel, Topf, Pfanne, etc.)
• Ihren Studierendenausweis (falls vorhanden, entweder von Ihrer Heimatuniversität oder einen internationalen, wie z.B. ISIC)
• ausreichend Bargeld am Anreisetag
• Kreditkarte oder EC-Karte
• ein Passfoto (falls Sie ein Monatsticket für den Bus kaufen wollen)
• Sommerkleidung, aber auch Pullover, Jacke und lange Hosen für kühlere Tage
• Bequeme, aber feste Schuhe für Exkursionen und Wanderungen (Turnschuhe oder leichte Wanderschuhe)
• Badesachen und Sportschuhe, wenn Sie an der Sportgruppe teilnehmen wollen
• Dinge, die für Ihr Land typisch sind oder etwas von Ihrem Land zeigen für die Länderabende (tradtionelle Kleidung, Musikinstrumente, CDs, Bilder, Kochrezepte, Spiele,...)
• Programmheft des Sommerkurses (das bekommen Sie im Juli per Post von uns) ► nach oben

SK289) Bekommen Sie am Ende ein Deutsch-Zertifikat?

Wenn Sie regelmäßig und erfolgreich (→ schriftliche Tests, in einigen Stufen auch ein Referat) am Unterricht teilnehmen, bekommen Sie am Ende ein Zertifikat des Sommerkurses mit einer Note (A-E) und maximal 6 credit points. Der Sommerkurs umfasst ungefähr eine halbe Stufe (zum Beispiel B1.1 oder B1.2, nicht die komplette B1-Stufe). Es gibt am Sommerkurs-Ende keine standardisierte Prüfung, daher ist das Sommerkurs-Zertifikat kein Prüfungszertifikat wie Zertifikat Deutsch, Goethe-Zertifikat oder DSH/TestDaF. ► nach oben

10) Können Sie während des Sommerkurses die DSH oder den TestDaF in Göttingen machen?

Der Sommerkurs bereitet nicht direkt auf eine weiterführende Sprachprüfung vor. Kommunikative Elemente stehen im August im Vordergrund. Zudem finden im August in der Regel keine DSH- und TestDaF-Prüfungen in Göttingen statt - erst Mitte September. Wenn Sie im September in Göttingen an Deutschprüfungen teilnehmen wollen, müssen Sie sich allerdings selber um eine eventuelle Verlängerung Ihres Visums sowie um eine Unterkunft nach dem 31. August kümmern. Informationen zu den Prüfungen und der Anmeldung erhalten Sie beim Lektorat Deutsch als Fremdsprache der Universität (zu DSH und zu TestDaF). ► nach oben

Wenn Sie weitere Fragen haben, schreiben Sie uns bitte!
daf.sommerkurs@phil.uni-goettingen.de

Kontakt
close slider

HDW12_2


Institut für Interkulturelle Kommunikation
IIK Göttingen e.V.

Heinrich-Düker-Weg 12
37073 Göttingen

Intensiv-Deutschkurse

in Kooperation mit der
Georg-August-Universität Göttingen

 

Studienvorbereitende Deutschkurse
Studienvorbereitende online Kurse
DSH-Vorbereitungskurse

Max Bittenbinder & Anara Smagulova
Raum 0.112

→ Email
→ Homepage

Telefon: +49 - (0)551 - 39 - 211 97
Fax: +49 - (0)551 - 39 - 211 96

Bürosprechzeiten:

Dienstag, Mittwoch, Freitag: 10:00 - 12:00 Uhr
Montag, Mittwoch, Donnerstag: 13:30-15:30 Uhr

--> Nach Absprache auch online  → Online Meetingroom

--> Gern vereinbaren wir per Mail einen Telefontermin zu anderen Zeiten.

Deutschkurse für Studierende & Mitarbeitende
Berufssprachkurse
Sommerkurs
Geschäftsführung IIK e.V.

Katharina Cherubim & Carsten Manns
Raum 0.113

→ Email
→ Homepage

Telefon: +49 - (0)551 - 39 - 211 99
Fax: +49 - (0)551 - 39 - 211 96

Sprechstunde:

nach Vereinbarung

 

Vorstand IIK e.V.

Prof. Dr. Hiltraud Casper-Hehne

→ Email
→ Homepage

Telefon: +49 - (0)551 - 39 - 27157

Sprechstunde:

nach Vereinbarung

 

zum Team siehe auch Seite → Über uns